Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autodiebe entwenden Skoda Octavia – zwei Versuche schlagen fehl

Autodiebe entwenden Skoda Octavia – zwei Versuche schlagen fehl

In der Nacht zum Mittwoch hatten es Autodiebe in Dresden auf Autos der Marke Skoda Octavia abgesehen. In der Äußeren Neustadt verschwand von der Louisenstraße ein zehn Jahre alter grauer Skoda mit unbekanntem Wert.

Voriger Artikel
Raubüberfall in Dresden-Reick – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Bundeswehr-Appell auf dem Dresdner Theaterplatz - Polizei musste zwei Platzverweise aussprechen

In der Nacht zum Mittwoch hatten es Autodiebe in Dresden auf Autos der Marke Skoda Octavia abgesehen.

Quelle: dpa

Ein weiterer Diebstahlsversuch auf der Bayreuther Straße in der Südvorstadt misslang. An dem 2007 erstmals zugelassenen Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Auch am Wölfnitzer Ring hatten Autodiebe kein Glück. Der ins Auge gefasste Skoda mit Erstzulassung von 2010 startete nicht. Die Täter entwendeten jedoch aus dem Fahrzeuginneren ein Navigationsgerät, einen MP3-Player, eine Geldbörse und eine Jacke. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 300 Euro, teilte die Polizei mit.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr