Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autobrand in Dresden-Blasewitz: Polizei ermittelt zur Ursache

Autobrand in Dresden-Blasewitz: Polizei ermittelt zur Ursache

In Dresden-Blasewitz musste die Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch zu einem Autobrand ausrücken. Wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte, hatte ein in der Jüngststraße abgestellter Mercedes aus noch ungeklärter Ursache im Motorraum gebrannt.

Voriger Artikel
Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad in Dresden – Polizei sucht nach Zeugen
Nächster Artikel
Dresden-Gohlis: Alkoholisierter Mann schlug couragierte Anwohnerin
Quelle: Tanja Tröger

Die Flammen griffen dabei auch auf den vorderen Bereich des Fahrgastraumes über. Mit einem Strahlrohr konnten die Einsatzkräfte der Feuerwache Striesen den Brand schnell löschen. Die Polizei ermittelt jetzt zur Ursache.

sl

phpc41a161499201310111226.jpg

Clown Don Christian stolpert tollpatschig durch die Manege.

Zur Bildergalerie
phpcd5682f61c201309251434.jpg

Die Dresdner "Face-of-Germany"-Finalisten Denny Bräuer, Franziska Börner und Zoe Zobel mit Organisator Mike Sickert.

Zur Bildergalerie
phpf08a575598201310101137.jpg

Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden.

Zur Bildergalerie
php7ba8595e62201310101053.jpg

Das Deutschs Hygiene-Museum Dresden bittet zum Tanz.

Zur Bildergalerie
php454245873a201202221716.jpg

Seit Dezember wird das Blaue Wunder am Abend extra beleuchtet.

Zur Bildergalerie
php288d69b4ca201310101008.jpg

Wie fit bist du? Die Dynamos mussten zum Laktattest.

Zur Bildergalerie
php239584494d201310101039.jpg

Semperoper Dresden erstrahlte in Pink

Zur Bildergalerie
php07d569f199201309151200.jpg

40 junge Frauen und Männer kämpften im Halbfinale des Castingwettbewerbes Face of Germany um die Gunst der Jury.

Zur Bildergalerie
php8d8c115620201312111607.jpg

800 Schüler demonstrierten für die Gleichberechtigung der freien Schulen

Zur Bildergalerie
phpf7a1355dc0201203252125.jpg

Udo Lindenberg gastierte gleich an zwei Tagen hintereinander in der Arena Leipzig. Foto vom 25.03.2012

Zur Bildergalerie
phpd9772844fb201211041252.jpg

Knapp mehr als 15.000 Besucher feierten am Sonnabend bei der 14. Unity.Dresden.Night.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr