Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autobahnpolizei entdeckt maroden Reisebus

Autobahnpolizei entdeckt maroden Reisebus

Beamte der Autobahnpolizei Bautzen haben einen maroden Reisebus an der Weiterfahrt gehindert. Der Bus habe durchgerostete Längs- und Querträger und eine gerissene Bremsscheibe gehabt, teilte die Polizei Görlitz am Dienstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die 25 Fahrgäste und drei Busfahrer waren am Montag unterwegs von Frankreich zurück in ihre Heimat Ukraine. Sie mussten aussteigen und auf andere Weise weiterreisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr