Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Auto kracht am Dresdner Albertplatz in Haltestelle - Fahrerin schwer verletzt

Auto kracht am Dresdner Albertplatz in Haltestelle - Fahrerin schwer verletzt

Dresden.Eine Frau ist in Dresden mit ihrem Auto in eine Straßenbahnhaltestelle gefahren und in ihrem Wagen eingeklemmt worden. Das sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag und bestätigte damit Medienberichte.

Voriger Artikel
Polizei setzte Feuerlöscher gegen Anhänger von Dynamo Dresden ein
Nächster Artikel
Alarmknopf gedrückt - Raubüberfall auf Geschäft in Pirnaischer Vorstadt in Dresden scheitert
Quelle: dpa

Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Zwei Menschen, die an der Haltestelle gewartet hatten, wurden leicht verletzt.

Sie stehen unter Schock. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Frau am frühen Samstagmorgen die Kontrolle über ihr Auto verloren. An dem Wagen entstand Totalschaden, auch die Haltestelle wurde stark beschädigt. Es kam zu Behinderungen im Straßenbahnverkehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr