Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto-Crash mit zwei verletzten Personen in Dresden-Briesnitz

Auto-Crash mit zwei verletzten Personen in Dresden-Briesnitz

Bei einem Verkehrsunfall auf der Meißner Landstraße sind am Freitagvormittag zwei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Die 28-jährige Fahrerin eines Pkw Rover bog vom Gelände eines Autohauses nach links auf die Meißner Landstraße in Richtung Stadtzentrum ab.

Dabei stieß sie mit einem stadtauswärts fahrenden Pkw Audi 80 zusammen.

Die Rover-Fahrerin erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen, der 35-jährige Audi-Fahrer wurde leicht verletzt. Beide wurden in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. An den zwei Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Die Polizei musste die Meißner Landstraße im Zuge der Unfallaufnahme bis 11 Uhr sperren. Der Verkehr wurde halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Zeugen, die den schweren Unfall beobachtet haben, bittet die Polizei um Hinweise unter der Rufnummer (0351) 483 22 33.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr