Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Auseinandersetzung in Straßenbahn – zwei Tatverdächtige gestellt

Auseinandersetzung in Straßenbahn – zwei Tatverdächtige gestellt

In der Nacht auf Montag konnte die Polizei zwei Tatverdächtige nach einer Auseinandersetzung am Postplatz stellen. Das Duo hatte einem 56-Jährigen seine Sonnenbrille entrissen und ihn geschlagen.

Einer der beiden war in einer Bahn der Linie 2 direkt auf den Mann zugegangen und hatte ihm die Sonnenbrillen weggenommen.

Als der Mann diese zurück forderte, schlugen beide auf den 56-Jährigen ein, teilte die Polizei mit. Die alarmierten Polizeibeamten stellten die Angreifer noch in der Bahn. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 26-Jährigen 2,5 Promille, bei seinem 25-jährigen Komplizen einen Wert von 2,58 Promille. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr