Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aus Mutterliebe: Krähen attackieren Frau in der Inneren Neustadt

Aus Mutterliebe: Krähen attackieren Frau in der Inneren Neustadt

Zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz kam es am Montagmittag an der Hauptstraße. Grund: Passanten hatten die Polizei verständigt, weil sie von Krähen attackiert wurden.

Voriger Artikel
Drei gegen einen: Räuberisches Trio schlägt Mann in Dresden-Striesen zu Boden
Nächster Artikel
Betrunkenes Duo verbringt Nacht in Polizeigewahrsam

Eine Krähe wollte ihr Junges beschützen.

Quelle: dpa

Eine Frau wurde am Kopf verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Wie sich heraus stellte, war ein Krähenküken aus dem Nest gefallen. Die Eltern versuchten nun offenbar, ihr Junges zu schützen. Das kleine Krähenkind konnte jedoch den Weg zurück ins Nest nicht finden. Letztlich nahmen Mitarbeiter der Wildvogelauffangstation das Küken in Obhut. Sie werden es in den nächsten Wochen aufziehen und später wieder in die Freiheit entlassen.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr