Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aufmerksamer Zeuge führt Polizisten zu mutmaßlichem Gasflaschendieb

Aufmerksamer Zeuge führt Polizisten zu mutmaßlichem Gasflaschendieb

Dank eines aufmerksamen Zeugen hat die Dresdner Polizei in der Nacht zu Donnerstag einen mutmaßlichen Gasflaschendieb gestellt. Wie die Beamten mitteilten, schoben der 44-Jährige sowie ein unbekannter Komplize gegen 3.45 Uhr einen Einkaufswagen mit sechs Propangasflaschen über die Dieselstraße in Dresden-Leuben.

Voriger Artikel
Polizisten bestehlen Reisende am Dresdner Hauptbahnhof – Aktion soll Fahrgäste sensibilisieren
Nächster Artikel
Dresdner Polizei schnappt vier Ladendiebe nach Beutetour durch Innenstadt

Symbolfoto

Quelle: Volkmar Heinz

Als sie den 35 Jahre alten Zeugen bemerkten, versuchten die beiden sich zu verstecken. Der Mann rief daraufhin die Polizei. Die Einsatzkräfte konnten zumindest den 44-Jährigen stellen. Ersten Ermittlungen zu Folge waren die Gasflaschen aus dem Lager eines Baumarktes gestohlen worden. Gegen den 44-Jährigen und seinen derzeit noch unbekannten Komplizen wird nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr