Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auffahrunfall in Bannewitz - Fahrerin leicht verletzt

Auffahrunfall in Bannewitz - Fahrerin leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Bannewitz am Montag hat sich eine 50-Jährige leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 52-Jährige mit einem VW Beetle auf der A 17. An der Autobahnabfahrt Bannewitz folgte ihr eine 43-Jährige mit einem Honda Civic.

Voriger Artikel
Dresdner Waschsalons geraten vermehrt in das Visier von Einbrechern
Nächster Artikel
Unbekannte brechen in Einfamilienhäuser in Dresden-Rähnitz ein

Symbolbild

Quelle: dpa

Beide Frauen mussten an der Ampel zur B 170 stoppen, allerdings nahm eine 50-Jährige Frau in ihrem Renault Megane zu spät Notiz, kollidierte zunächst mit dem Honda und schob diesen auf den VW. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, so die Polizei. Sie wurde in einem Dresdner Krankenhaus behandelt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 5.500 Euro.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr