Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auf Beutesuche in zwei Lokalen in der Dresdner Neustadt

Gaststätteneinbrüche Auf Beutesuche in zwei Lokalen in der Dresdner Neustadt

Auf zwei Gaststätten hatten es Einbrecher am Freitag abgesehen. Wie die Polizei mitteilte, waren die zwei Lokale nicht weit voneinander entfernt.

Symbolfoto

Quelle: dpa

DRESDEN. Zwei Gaststätten in der Neustadt hatten in der Nacht zum Freitag ungebetene Gäste. Das teilte die Polizei am Wochenende mit. Es handelte sich um Lokale an der Königsbrücker Straße und neben der Dreikönigskirche. In die Gaststätte an der „Königsbrücker“ stiegen die Täter durch ein Fenster ein. Ob sie Beute gemacht haben, ist noch nicht bekannt. Aus der Gaststätte an der Dreikönigskirche wurden vier Kellnerportmonees aus einem Tresor gestohlen. Darin befanden sich rund 1100 Euro. Außerdem nahmen die Einbrecher mehrere Plastiktaschen mit Trinkgeld mit.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr