Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Anzeige nach rechtem Text im Schaukasten in Dresden-Leuben

Ausländerfeindlichkeit Anzeige nach rechtem Text im Schaukasten in Dresden-Leuben

Die Stadt kann sich nicht erklären, wie es am Wochenende zum zweiten Mal gelingen konnte, im Schaukasten des Ortsamtes Leuben einen Zettel mit einem ausländerfeindlichen Text aufzuhängen. Das Schreiben sei illegal in den Schaukasten gebracht worden.

Dresden. Die Stadt kann sich nicht erklären, wie es am Wochenende zum zweiten Mal gelingen konnte, im Schaukasten des Ortsamtes Leuben einen Zettel mit einem ausländerfeindlichen Text aufzuhängen. Das Schreiben sei illegal in den Schaukasten gebracht worden, versicherte Rathaussprecher Karl Schuricht. Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhinrt habe es gestern vor Beginn der Dienstzeit entfernt. Außerdem sei Strafanzeige gestellt worden, so Schuricht. Das sei auch vergangene Woche geschehen, als zum ersten Mal ein solches Schreiben in dem Kasten hing. "Es wurde der Auftrag erteilt, die Schlösser zu wechseln. Außerdem wird der Schaukasten regelmäßig kontrolliert", sagte Schuricht. Wie es dennoch möglich war, dort einen solchen Aushang zu platzieren, ist nun eine Frage, die die Polizei klären muss. Wie viele Schlüssel es für den Kasten gibt und wer darüber verfügt, teilte Schuricht trotz DNN-Anfrage nicht mit.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr