Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Anti-Pegida-Schmierereien am Neustädter Markt in Dresden

Vor „Festung Europa“-Veranstaltung Anti-Pegida-Schmierereien am Neustädter Markt in Dresden

An Haltestelle und Gehweg am Neustädter Markt in Dresden sind in der Nacht zum Montag Schriftzüge wie „Festerling not welcome“, „Fuck PEGIDA“ oder „Fuck Nazis“ gesprüht worden. Drei Tatverdächtige wurden gestellt.

Voriger Artikel
46-Jähriger bei Verkehrsunfall auf der Bautzner Straße in Dresden getötet
Nächster Artikel
Dresdner Polizei schnappt drei Autoeinbrecher

Die Polizei stellte die Verdächtigen – zwei 25 und 26 Jahre alten Männer sowie eine 22-jährige Frau – gegen 3 Uhr in der Nacht.

Quelle: dpa

Dresden. An Haltestelle und Gehweg am Neustädter Markt in Dresden sind in der Nacht zum Montag Schriftzüge wie „Festerling not welcome“, „Fuck PEGIDA“ oder „Fuck Nazis“ gesprüht worden. Drei Tatverdächtige wurden gestellt.

Am Montagnachmittag fand hier die asylfeindliche Versammlung „Festung Europa“ statt. Die Polizei stellte die Verdächtigen – zwei 25 und 26 Jahre alte Männer sowie eine 22-jährige Frau – gegen 3 Uhr in der Nacht. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Eine Fachfirma beseitigt die Schmierereien.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr