Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Angriff gegen Syrer in Dresdner Imbiss

Attacke Angriff gegen Syrer in Dresdner Imbiss

In einem Lokal auf der Prager Straße haben zwei Männer am Dienstagabend einen Syrer attackiert. Die Täter schlugen unvermittelt auf den Asylbewerber ein.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. In einem Imbiss auf der Prager Straße haben zwei Männer am Dienstagabend einen Asylbewerber aus Syrien angegriffen. Das teilte die Polizei mit. Der 19-Jährige saß gegen 19.45 Uhr mit einem ein Jahr jüngeren Landsmann im Obergeschoss des Lokals. Den Handgreiflichkeiten ging eine verbale Auseinandersetzung voraus. Dann schlugen die Männer auf den 19-Jährigen ein. Mitarbeiter des Lokals kamen ihm zu Hilfe und alarmierten die Polizei. Die Angreifer flüchteten.

Die Ermittler nehmen an, dass die Angreifer aus politischen Motiven gehandelt haben.

Einer der Täter ist 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und kräftig. Er hat kurze, blonde Haare und trug eine Jeans und einen Pullover. Sein etwa gleichaltriger Komplize war etwas kleiner und fiel durch einen Bierbauch auf. Er hat kurze, schwarze Haare.

Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei unter ruf 483:2233.

Von cs

Dresden, Prager Straße 51.0446554 13.735705
Dresden, Prager Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr