Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Angetrunkene Vandalen springen in Dresden-Striesen auf Autos herum

Angetrunkene Vandalen springen in Dresden-Striesen auf Autos herum

Drei angetrunkene Grobiane haben am Montagabend in Dresden-Striesen mehrere Autos beschädigt. Zeugen hatten gegen 19 Uhr drei grölende Männer in der Fürstenwalder Straße beobachtet, die auf parkende Autos sprangen und sie mit Tritten beschädigten.

Zwei Tatverdächtige konnten die Polizeibeamten festnehmen, der dritte Komplize entkam unerkannt. Die beiden Männer im Alter von 28 und 34 Jahren waren laut Polizei alkoholisiert. Die Polizei bittet Zeugen und Fahrzeugbesitzer, sich umgehend unter (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr