Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Alkoholisierter Autofahrer prallt in Dresden-Striesen gegen eine Haltestelle

Alkoholisierter Autofahrer prallt in Dresden-Striesen gegen eine Haltestelle

Am Montagabend ist ein 28-jähriger VW-Fahrer an der Schandauer Straße in Dresden mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Haltestelle geprallt.

Voriger Artikel
Zwei Hinweise zu Messerattacke auf Eishockeyspieler in Dresden
Nächster Artikel
Zusammenstoß auf Dresdner Kreuzung - Polizei sucht Unfallzeugen
Quelle: dpa

Der Fahrer war in Richtung Stadt unterwegs. Nach Polizeiangaben blieb er unverletzt, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme, nahmen den Führerschein des Fahrers in Verwahrung und fertigten eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr