Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Aktivisten beschmieren Schilder von Dresdner Biergarten „Saloppe“

Attacke Aktivisten beschmieren Schilder von Dresdner Biergarten „Saloppe“

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag nach eigenen Angaben mehrere Schilder des Biergartens Saloppe beschmiert. Anlass ist ein nach ihrer Ansicht deutliches Sex-Symbol.

Dieses Saloppe-Schild haben die Täter nach eigenen Angaben beschmiert.

Quelle: PR

Dresden. In der Nacht zum Dienstag hat eine Gruppe, die sich „Superzicken“ nennt, an der Saloppe Schilder beschmiert und Plakate aufgehängt. Anlass ist das nach Ansicht der Aktivisten sexistische Logo des Biergartens zwischen dem Elberadweg und der Bautzner Straße. Es zeigt einen Hirsch, der aus den Nüstern schnaupt und in dessen Geweih ein Damenslip hängt. „In der Nacht zum Dienstag tötete Die Schlampe den Hirsch“, schreiben die Aktivisten in einer e-Mail zu ihrer Aktion und bezeichnet das Logo als „eklige Macho-Pose“.

e08f0980-5889-11e6-a35a-81709e38ae3e

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag nach eigenen Angaben mehrere Schilder des Biergartens Saloppe beschmiert. Anlass ist ein nach ihrer Ansicht deutliches Sex-Symbol.

Zur Bildergalerie

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Zur Höhe des Sachschadens konnten die Beamten nichts sagen.

Von cs

Dresden, Brockhausstraße 51.0658202 13.789804
Dresden, Brockhausstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr