Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Äußere Neustadt: 25-Jährige beraubt

Angriff in der Nacht Äußere Neustadt: 25-Jährige beraubt

In der Nacht zu Montag ist in der Äußeren Neustadt in Dresden eine 25 Jahre alte Frau von einem Unbekannten beraubt worden. Laut Polizei war das Opfer gegen 4.45 Uhr auf der Jordanstraße unterwegs, als ihr der Täter unvermittelt den Mund zuhielt und ihr die Handtasche entriss.

Voriger Artikel
Dresdner attackiert Schaffnerin im Regionalzug
Nächster Artikel
Einbrecher greift Hausbesitzer in Dresden mit Reizgas an


Quelle: dpa

Dresden. In der Nacht zu Montag ist in der Äußeren Neustadt in Dresden eine 25 Jahre alte Frau von einem Unbekannten beraubt worden. Laut Polizei war das Opfer gegen 4.45 Uhr auf der Jordanstraße unterwegs, als ihr der Täter unvermittelt den Mund zuhielt und ihr die Handtasche entriss. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen. In der Tasche befanden sich neben persönlichen Gegenständen Bargeld und ein Handy im Wert von rund 630 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr