Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Achtjähriges Mädchen in Dresden vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Achtjähriges Mädchen in Dresden vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Die Dresdner Polizei sucht seit Freitagnachmittag  die achtjährige Celine K. Das Mädchen sei bislang nicht von der Schule nach Hause gekommen, teilte die Polizei am Freitagabend mit.

Die Dresdner Polizei bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe. Celine hat gegen 12.45 Uhr ihre Schule an der Dinglinger Straße verlassen. Von der Haltestelle „Wintergarten Straße“ sollte sie zunächst mit der Straßenbahn Linie 44 bis zum Pohlandplatz in Dresden-Striesen fahren. Von dort sollte sie weiter den Bus bis Haltestelle Ludwig-Hartmann-Straße nehmen, um zur Wohnung an der Schlottwitzer Straße zu gelangen. Dort ist sie bislang jedoch nicht eingetroffen. Polizeibeamte prüften bislang den Heimweg der Schülerin und mögliche Hinwendungsorte. Celine konnte jedoch noch nicht gefunden werden. Celine ist etwa 120 bis 130 cm groß und schlank. Sie hat dunkelblonde lange Haare mit blonden Strähnen und trägt eine violette Brille. Sie ist mit einer rosafarbenen Jacke, schwarzen Leggins, einen pinkfarbenen knielangen Rock sowie fliederfarbenen Stiefeln bekleidet. Zudem hatten sie ihren schwarz/violett-karierten Rucksack bei sich.

Hinweise werden unter der Rufnummer unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr