Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Achtjährige in Dresden-Gorbitz von Entblößer bedrängt

Achtjährige in Dresden-Gorbitz von Entblößer bedrängt

Bereits am vergangenen Freitag ist in Dresden-Gorbitz eine Achtjährige von einem Entblößer bedrängt worden. Die Schülerin lief laut Polizeiangaben gegen 13.45 Uhr die Braunsdorfer Straße in Richtung Rudolf-Renner-Straße entlang.

Voriger Artikel
Zwei junge Männer erpressen in Dresden-Striesen eine Zehnjährige
Nächster Artikel
Kradfahrer verletzt sich bei Unfall auf der Meißner Landstraße schwer
Quelle: dpa

Dabei bemerkte sie einen Mann, der in ein Gebüsch urinierte.

Als die Achtjährige näherkam, sprach der Mann die Schülerin an und zeigte auf sein Geschlechtsteil. Als das Kind weiterlief, flüchtete der Täter auf seinem silbernen Fahrrad über den angrenzenden Parkplatz. Der Gesuchte ist etwa 35 bis 40 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und kräftig. Er hat eine Glatze und trug einen dunklen Rucksack.

Hinweise nimmt die Polizei Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr