Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
84-Jährige aus Dresden-Leuben wird vermisst

84-Jährige aus Dresden-Leuben wird vermisst

Seit Montag wird die 84-jährige Elsa Lehmann aus Dresden-Leuben vermisst. Die Seniorin wurde am Vormittag zuletzt in ihrer Wohnung an der Weißdornstraße gesehen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen für Fahrradunfall in Dresden-Gruna
Nächster Artikel
LKW kollidiert auf A 17 bei Dresden-Gorbitz mit PKW – 54-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Elsa Lehmann aus Dresden wird seit Montag vermisst.

Quelle: Polizei

Offenbar habe sie danach die Wohnung mit unbekanntem Ziel verlassen. Beamte haben zwischenzeitlich die Anlaufpunkte der Rentnerin überprüft und Spürhunde eingesetzt.

Diese folgten der Spur der Frau bis zum Bahnhof Niedersedlitz. Die Vermisste könnte mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sich die 84-Jährige im Raum Cottbus aufhält, da sie bis 2003 dort gewohnt hatte.

Elsa Lehmann ist etwa 1,50 groß und von kräftiger Statur. Sie hat weiß-graues, leicht gewelltes, nackenlanges Haar. Die Frau läuft nach vorne gebeugt und ist auf einen Gehstock angewiesen. Angaben zu ihrer Bekleidung liegen der Polizei nicht vor. Vermutlich trägt sie einen Rucksack und ihren braunen Gehstock bei sich. Hinweise zum Aufenthaltsort der Rentnerin nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr