Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
83 Jahre alte Dresdnerin wird Opfer von Betrügerduo

83 Jahre alte Dresdnerin wird Opfer von Betrügerduo

Eine 83 Jahre alte Dresdnerin ist am Donnerstag in der Pirnaischen Vorstadt das Opfer von Betrügern geworden. Wie erst am Sonnabend bekannt wurde, wurde die Geschädigte im Treppenhaus ihres Wohnhauses von zwei unbekannten Frauen angesprochen.

Voriger Artikel
Dresden: Betrunkener Autofahrer begeht Fahrerflucht
Nächster Artikel
Navigationsgeräte in Dresden weiterhin als Beute für Diebe beliebt

Den Wert des Diebesgutes geben die Beamten mit rund 2000 Euro an.

Quelle: Stephan Lohse

Während des Gesprächs gelangten die Täterinnen in die Wohnung der Rentnerin, wo eine der Frauen auf die alte Dame einredete. Ihre Komplizin durchsuchte nach Polizeiangaben in der Zwischenzeit die Schränke im Schlafzimmer.

Erst als das Duo die Wohnung wieder verlassen hatte, bemerkte die 83-Jährige den Verlust von Gold- und Silberschmuck. Den Wert des Diebesgutes geben die Beamten mit rund 2000 Euro an.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr