Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
80-jähriger Radler stirbt nach Sturz in der Dresdner Südvorstadt

80-jähriger Radler stirbt nach Sturz in der Dresdner Südvorstadt

Am Montagmorgen ist ein Radfahrer in der Dresdner Südvorstadt so schwer gestürzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 80-Jährige war gegen 9.45 Uhr auf dem steilen Radweg der Bergstraße stadtauswärts unterwegs.

Voriger Artikel
Nächtlicher Brand in Dresden-Blasewitz
Nächster Artikel
Elfjährige wird in Dresden-Prohlis von Hund schwer verletzt

Der Mann war auf dem Radweg der Bergstraße unterwegs.

Quelle: dpa

Kurz vor der Mommsenstraße sei er mit dem Rad gestürzt, teilte die Polizei mit. Nach bisherigen Ermittlungen war niemand anderes an dem Unfall beteiligt.  

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Klärung der Ursache des Sturzes aufgenommen. Zeugen, die insbesondere Angaben zum Fahrverhalten des Rentners machen können, werden gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr