Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
75-jährige Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Rollstuhlfahrerin verletzt – Zeugen gesucht

75-jährige Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Rollstuhlfahrerin verletzt – Zeugen gesucht

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, bei dem bereits am 21. Juni eine Fußgängerin auf der Prager Straße schwer verletzt wurde. Die 75-Jährige war in Richtung Waisenhausstraße unterwegs, als sie zwischen der Centrum-Galerie und dem Karstadt-Kaufhaus mit einer Rollstuhlfahrerin kollidierte.

Die Fußgängerin stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Passanten leisteten der Seniorin erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Nummer (0351) 483 22 33 zu melden. Gesucht werden vor allem die Ersthelfer und der Mann, der den Rettungsdienst alarmierte.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr