Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
700 Schafe in Dresden ausgerissen: Feuerwehr und Polizei eilen Schäfer zur Hilfe

700 Schafe in Dresden ausgerissen: Feuerwehr und Polizei eilen Schäfer zur Hilfe

Die Dresdner Feuerwehr ist am Sonntag einem Schäfer zur Hilfe geeilt, dem seine Schafe ausgebüchst waren. Im Bereich der Waldschlösschenbrücke waren rund 700 Schafe aus ihrer Koppel ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit.

Voriger Artikel
Laube und Schuppen in Dresden-Prohlis abgebrannt
Nächster Artikel
Kein Hinweis für fremdenfeindliches Motiv bei Brandstiftung in Dresden-Gorbitz
Quelle: André Kempner

Auch die Polizei war vor Ort und versuchte, die Tiere zurück zu treiben.

Zur Unterstützung der Beamten rückte ein Löschfahrzeug der Feuerwache Neustadt an. Gemeinsam gelang es dann die Herde in die Koppel zu treiben und den Zaun provisorisch zu reparieren. Der informierte Schäfer übernahm dann seine Tiere.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr