Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
6 Haftbefehle: Polizei nimmt 33-Jährigen am Flughafen fest

6 Haftbefehle: Polizei nimmt 33-Jährigen am Flughafen fest

Am Dresdner Flughafen hat die Bundespolizei am Montagabend einen 33-Jährigen festnehmen können, der gleich mit sechs Haftbefehlen gesucht wurde.

Voriger Artikel
Nach Tötungsdelikt in Dresden-Löbtau: Polizei sucht nach Hinweisgeber
Nächster Artikel
Tödlicher Streit in Dresdner Asylbewerberheim – Radfahrer als Zeuge gesucht
Quelle: Stephan Lohse

Von 2007 bis 2014 war der Mann mehrfach wegen Diebstahl, Wohnungseinbruchsdiebstahl, Diebstahl mit Waffen, Bandendiebstahl und Diebstahl in besonders schwerem Fall verurteilt worden. Drei weitere Verfahren sind noch bei der Staatsanwaltschaft Dresden offen, teilte die Polizei mit.

Wie sich herausstellte, war der Gesuchte aus der Schweiz ausgewiesen worden. Wahrscheinlich hatte er versucht dort unterzutauchen. Insgesamt standen 722 Tage Haft aus, weswegen der Mann noch am Abend in die JVA Dresden gebracht wurde.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr