Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
58-Jährige in Dresden-Gorbitz nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

58-Jährige in Dresden-Gorbitz nach Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn ist eine 58 Jahre alte Frau in Dresden-Gorbitz schwer verletzt worden. Die Frau hatte am Donnerstag gegen 8.30 Uhr die Gleise nahe der Haltestelle „Schlehenstraße“ überquert.

Voriger Artikel
Unfallflucht in der Dresdner Nordstraße – Polizei sucht nach Augenzeugen
Nächster Artikel
Skoda Octavia im Visier: Autodiebe schlagen erneut in Dresden zu

Ein Krankenwagen im Einsatz.

Quelle: Stephan Lohse

Dabei wurde sie von einer stadtauswärts fahrenden Bahn der Linie 7 erfasst. Die Frau wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Dresdner Polizei ermittelt zur Unfallursache.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr