Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
56-jährige Frau in Dresden-Johannstadt ausgeraubt

56-jährige Frau in Dresden-Johannstadt ausgeraubt

Eine 56-jährige Frau ist am Sonntag in Dresden –Johannstadt ausgeraubt worden. Der Frau wurde gegen 4 Uhr die Handtasche entrissen, als sie an der Haltestelle Trinitatisplatz aus der Bahn der Linie 6 in Richtung Gorbitz stieg.

Der Täter schlug ihr dabei ins Gesicht und flüchtete. Er ist etwa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß, hat dunkle, glatte Harre und ist Raucher. Die Polizei nimmt Hinweise unter (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr