Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
54-Jähriger verursacht mehrere Unfälle in Dresden-Cotta

54-Jähriger verursacht mehrere Unfälle in Dresden-Cotta

Bei einem Autounfall auf der Steinbacher Straße in Dresden hat sich ein 54-Jähriger am Sonntagabend schwer verletzt. Gegen 21.30 Uhr fuhr der Mann vermutlich unter Alkoholeinfluss die Steinbacher Straße stadtauswärts.

Voriger Artikel
Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Pferden in Dresden-Pillnitz
Nächster Artikel
Nach Waffenfund an Dresdner Elbufer: LKA übernimmt Ermittlungen

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Nach der Arthur-Weineck-Straße kam er laut Polizei nach links ab und kollidierte mit einem Baum. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zuvor bemerkten die Beamten den Alkoholgeruch des Opfers, dem daraufhin eine Blutprobe entnommen wurde. Während der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann kurz zuvor drei weitere Fahrzeuge beschädigt hatte. Zeugen hatten ihn beobachtet, wie er mit seinem Mazda beim Ausparken einen Hyundai sowie einen Nissan beschädigte. Im Anschluss streifte er beim Abbiegen auf der Bramschstraße noch einen Opel Astra. Insgesamt entstand bei den Unfällen einen Schaden von rund 18.000 Euro.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr