Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
53-Jähriger stürzt von Balkon eines Dresdner Hochhauses und stirbt

53-Jähriger stürzt von Balkon eines Dresdner Hochhauses und stirbt

Ein 53-Jähriger ist am Donnerstagabend vom Balkon eines Dresdner Hochhauses gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der Mann sei über die Brüstung gestiegen und aus der 6. Etage abgestürzt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag.

Voriger Artikel
2.832 Getränkedosen in Dresden-Seevorstadt gestohlen
Nächster Artikel
Razzia am Wiener Platz in Dresden

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Stephan Lohse

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Einen Straftatverdacht gebe es derzeit aber nicht. Zur Identität des Mannes sowie Details und Umständen des Falles wurden keine Angaben gemacht. Laut einem Bericht der „Dresdner Morgenpost“ war der Mann kein Mieter in dem Haus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr