Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
51-Jähriger in Bar beraubt – Polizei stellt zwei Tatverdächtige

51-Jähriger in Bar beraubt – Polizei stellt zwei Tatverdächtige

Die Dresdner Polizei hat am frühen Sonntagmorgen zwei Männer festgenommen, die zuvor einen 51-Jährigen geschlagen und beraubt haben sollen.

Nach Angaben der Beamten war das Opfer gegen 5 Uhr in einer Bar am Richard-Strauss-Platz mit zwei Männern in Streit geraten. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam es in Folge des Streits zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Letztlich stahlen die beiden Angreifer dem Mann rund 1.000 Euro Bargeld und ein Mobiltelefon. Die Täter wurden noch vor Ort festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr