Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
51-Jähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Nickern tödlich verletzt

51-Jähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Nickern tödlich verletzt

Am Mittwochmorgen ist es an der Dohnaer Straße in Dresden-Nickern zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 51-Jähriger Unfallteilnehmer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Voriger Artikel
Erfolgloser Einbrecher in Dresden-Omsewitz von der Polizei gestellt
Nächster Artikel
Verdacht auf Tötungsdelikt: Polizei nimmt 44-Jährigen in Dresden-Johannstadt fest

Symbolbild

Quelle: André Kempner

Der 63-jährige Fahrer eines Lkw Renault wollte sein Fahrzeug rückwärts an die Laderampe des Einkaufscenters fahren. Dabei erfasste er den 51-Jährigen, der hinter dem Lkw stand. Der Mann wurde zwischen Anhänger und der Rampe eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr