Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
50.000 Euro Schaden: Glatteis bringt Traktorladung in Dresden-Trachau zum Kippen

50.000 Euro Schaden: Glatteis bringt Traktorladung in Dresden-Trachau zum Kippen

Am Dienstagmorgen kam auf der Moritzburger Landstraße ein 51-jähriger Traktorfahrer aufgrund von Glatteis von der Fahrbahn ab. Der 51-Jährige war in Richtung Dresden unterwegs, in Höhe des Heidefriedhofs war die Fahrbahn auf einem kurzen Stück überfroren.

Voriger Artikel
Rätsel für Dresdner Polizisten gelöst: 24-Jährige meldet sich nach Zeugenaufruf
Nächster Artikel
Dresdner Polizei schnappt Einbrecher in Kosmetikstudio

Der Fahrer verlor die Kontrolle über den Traktor an einer vereisten Stelle (Symbolfoto).

Quelle: dpa

An dieser Stelle verlor der Fahrer die Kontrolle über die Maschine. In der Folge kippte einer von zwei Anhängern samt der Getreidekörner-Ladung auf die Straße.

Der Mann blieb unverletzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Unfallaufnahme blieb die Moritzburger Landstraße für rund zwei Stunden gesperrt.  

bw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr