Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
48-Jähriger prallt in Dresden mit knapp zwei Promille intus gegen Lichtmast

48-Jähriger prallt in Dresden mit knapp zwei Promille intus gegen Lichtmast

Ein Lichtmast in Dresden-Trachenberge war in der Nacht zu Dienstag einem 48 Jahre alten Mann im Weg. An der Radeburger Straße prallte der Fahrer eines Audi 80 mit dem Mast zusammen, der durch die Kollision umkippte.

Voriger Artikel
Ladendieb sprühte in Dresdner Baumarkt mit Reizgas – Vier Verletzte
Nächster Artikel
Mann entblößt sich in Dresden vor Neunjährigem – Polizei sucht Zeugen

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille.

Quelle: dpa

Zudem geriet das Fahrzeug in Brand und musste gelöscht werden. Der Mann kam mit leichten Blessuren davon. Darüber informierte die Polizei.

Warum der 48-Jährige von der Straße abkam, wurde schnell offenbar. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Die Beamten zogen den Führerschein des Mannes ein und veranlassten eine Blutentnahme. Der Schaden summiert sich auf 5500 Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr