Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
46-jähriger Dresdner bei Auseinandersetzung in Prohlis getötet

46-jähriger Dresdner bei Auseinandersetzung in Prohlis getötet

Bei einer Auseinandersetzung in einem Mehrfamilienhaus an der Prohliser Allee ist am Donnerstagabend ein 46-Jähriger gestorben. Der Mann hielt sich mit Bekannten in einer Wohnung im Haus auf, als ein 58-jähriger Hausbewohner hinzu kam.

Es kam zu einer Auseinandersetzung mit dem 46-Jährigen. Dabei verletzte der 58-Jährige den Jüngeren mit einem Messer. Dieser erlag noch am Ort seinen Verletzungen.

Alarmierte Polizeibeamte konnten den Angreifer noch am Abend in seiner Wohnung festnehmen. Der 58-Jährige sowie drei Männer, die sich mit dem Getöteten in der Wohnung aufhielten, standen unter Alkoholeinfluss. Ob auch das Opfer betrunken war, blieb zunächst unklar. Die Morduntersuchungskommission hat die weiteren Ermittlungen wegen Totschlags aufgenommen.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr