Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
4000 Eier gestohlen - Dresdner Polizei schnappt mutmaßliche Diebin

4000 Eier gestohlen - Dresdner Polizei schnappt mutmaßliche Diebin

Die Polizei hat eine 32 Jahre alte Frau als mutmaßliche Eierdiebin von Radeburg gefasst. Auf dem Bauernhof der Frau in der Nähe von Großenhain seien noch 3240 Eier gefunden worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die stammten aller Wahrscheinlichkeit nach vom jüngsten Diebstahl aus einer Hühnerfarm in Radeburg. Dort waren am 11. August 4000 Eier entwendet worden.

Bereits im März und Juni dieses Jahres hatte diese Farm je 6000 Eier als Verlust gemeldet. Die Polizei prüft nun, ob die Frau auch in diesen beiden Fällen zur Tat geschritten war. Beim letzten Diebstahl hatten aufmerksame Zeugen den Beamten Hinweise gegeben. Die Polizei brauchte einen Transporter, um das Diebesgut abzuholen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr