Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
33-jährige Frau in der Nacht zu Mittwoch in Dresden beraubt

33-jährige Frau in der Nacht zu Mittwoch in Dresden beraubt

In der Nacht zum Mittwoch ist eine 33-jährige Frau auf der Prager Straße beraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, näherte sich ihr in Höhe des Wiener Platzes ein Unbekannter von hinten und riss ihr unvermittelt die Handtasche von der Schulter.

Der Dieb war zwischen 23 und 25 Jahren alt, etwa 1,75 Meter groß und kräftig. Er hatte kurze braune Haare, dicke Augenbrauen und braune Augen. Während des Überfalls trug er eine braune Jeanshose, ein dunkelbraunes T-Shirt mit weißem Muster sowie braune Schuhe. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter Telefon (0351) 483 22 33 entgegen.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr