Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
27-jährige Dresdnerin zeigt sexuelle Belästigung an

Überfall im Parkhaus 27-jährige Dresdnerin zeigt sexuelle Belästigung an

Wie die Dresdner Polizei mitteilt, ging am Montag eine Anzeige einer 27-Jährigen ein. Die Frau gibt an, bereits am 22. Januar um 19 Uhr auf dem oberen Parkdeck eines Supermarktes an der Dohnaer Straße von zwei Männern mit südländischem Aussehen sexuell belästigt worden zu sein.

Voriger Artikel
Wieder Brandstiftung an Gartenlaube im Dresdner Norden
Nächster Artikel
Skoda kommt in Dresden aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden. Wie die Dresdner Polizei mitteilt, ging am Montag eine Anzeige einer 27-Jährigen ein. Die Frau gibt an bereits am 22. Januar um 19 Uhr auf dem oberen Parkdeck eines Supermarktes an der Dohnaer Straße von zwei Männern sexuell belästigt worden zu sein. Einer der Unbekannten habe die Frau von hinten festgehalten,m während sein Komplize sie an den Brüsten und zwischen den Beinen berührte. Nachdem sich die 27-Jährige mit Tritten gewehrt und geschrien habe, hätten die Täter von ihr abgelassen.

Das Duo wird von der Frau wie folgt beschrieben: Einer der Männer war Mitte etwa 45 Jahre alt, ca. 1.75 Meter groß, hatte schwarze kurze Haare und einen Vollbart. Bekleidet war er mit einer schwarzen, hüftlangen Stoffjacke mit Kapuze. Sein Komplize war etwas jünger und hatte ein schmales Gesicht. Beider Männer unterhielten sich in einer fremden Sprache und hatten eine bräunliche Haut.

Die Polizei ermittelt wegen einer Beleidigung mit sexuellem Hintergrund. Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder zu den Tätern machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr