Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
27-Jähriger bricht Geldautomaten am Dresdner Altmarkt auf – Polizei nimmt Täter fest

27-Jähriger bricht Geldautomaten am Dresdner Altmarkt auf – Polizei nimmt Täter fest

Am Dresdner Altmarkt hat ein 27-Jähriger gegen 4 Uhr am Freitagmorgen versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Täter dabei jedoch von den Überwachungskameras aufgezeichnet und konnte kurz darauf von den herbeigeeilten Beamten festgenommen werden.

Voriger Artikel
Polizei nimmt in Dresden-Pieschen mutmaßlichen Brandstifter fest
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Zusammenstoß mit Streifenwagen in Dresden-Trachau
Quelle: Boris Roessler/Archiv

Bei seiner Durchsuchung brachten die Ordnungskräfte neben einem Schraubenzieher auch 110 Euro Bargeld in 1-Euro-Münzen zum Vorschein. Wie sich herausstellte, hatte der 27-Jährige in der Innenstadt zuvor bereits öffentliche Alkoholtestautomaten aufgebrochen. Der Mann wurde festgenommen und sollte am Freitag einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr