Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
26-Jähriger überschlägt sich mit Pkw nachts in der Dresdner Heide

Unfall 26-Jähriger überschlägt sich mit Pkw nachts in der Dresdner Heide

In der Dresdner Heide ist in der Nacht zum Sonntag ein 26-Jähriger mit seinem Auto verunglückt. Der junge Mann war betrunken und hatte großes Glück.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. In der Dresdner Heide ist in der Nacht zum Sonntag ein 26-Jähriger mit einem Pkw verunglückt. Der junge Mann fuhr gegen 1.20 Uhr auf der Radeberger Landstraße in Richtung Dresden. Kurz vor dem Abzweig nach Langebrück kam er mit seinem Peugeot nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Am Ende landete das Auto im Straßengraben. Der Fahrer hatte Glück, er wurde nur leicht verletzt. Den Sachschaden gab die Polizei mit rund 3000 Euro an.

Bei der Unfallaufnahme wurde der Polizei schnell klar, was Ursache für die Karambolage war. Der 26-Jährige war betrunken. Mehr als zwei Promille ergab der Test bei dem jungen Autofahrer. Seine Fahrerlaubnis ist er damit los.

Von cs

Dresden, Radeberger Landstraße 51.104127981948 13.866468779004
Dresden, Radeberger Landstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr