Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
26-Jähriger bettelt mit Klappmesser am Neustädter Bahnhof um Geld

26-Jähriger bettelt mit Klappmesser am Neustädter Bahnhof um Geld

Ein 26-jähriger Mann hat am Sonntagmittag eine Frau mit einem Klappmesser bedroht. Am Neustädter Bahnhof hatte er zuvor mehrere Passanten um Bargeld gebeten. Bei einer 18-Jährigen, die ein Kleinkind dabei hatte, zog der Mann laut Polizei ein Klappmesser und forderte erneut Geld.

Die Frau widersetzte sich. Beamte der Bundespolizei konnten den Verdächtigen noch im Bahnhof stellen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen ihn wegen versuchter räuberischer Erpressung. Aufgrund seines Gesundheitszustandes wurde der Mann zudem stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, teilte die Polizei mit

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr