Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
25-jährige Joggerin wird in Dresden von zwei Männern belästigt

Attacke im Dunkeln 25-jährige Joggerin wird in Dresden von zwei Männern belästigt

Zwei Männer haben sich am Mittwochabend am Wilden Mann einer Joggerin in den Weg gestellt. Dabei blieb es allerdings nicht. Die Männer wurden handgreiflich.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Dresden.  Auf der Wilder-Mann-Straße haben am Mittwochabend zwei Männer eine Joggerin belästigt. Wie die Polizei mitteilte, joggte die Frau gegen 19 Uhr und lief dabei auf der Wilder-Mann-Straße an der Industriestraße vorbei. Dort stellten sich ihr zwei Männer in den Weg. Sie hielten die 25-Jährige fest und berührten sie mehrfach. Außerdem schlugen sie ihrem Opfer ins Gesicht. Die Frau rief laut um Hilfe. Als sich ein Fußgänger näherte, ließen die Täter von der 25-Jährigen ab und flüchteten.

Einer der Männer ist etwa 1,70 Meter groß, etwa 30 Jahre alt und vom Aussehen her ein Südländer. Er hatte schwarze Haare und einen Dreitagebart. Sein Komplize war etwa 1,80 Meter groß, etwas jünger und ebenfalls ein Südländer. Auch er hatte schwarze Haare und einen Dreitagebart.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter Ruf 4832233 entgegen.

Von cs

Dresden, Wilder-Mann-Straße 51.092203 13.7161
Dresden, Wilder-Mann-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr