Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
22-Jährige in Dresden von Räubern verletzt

Überfall 22-Jährige in Dresden von Räubern verletzt

In der Nacht zum Montag wurde gegen 0.30 Uhr eine Frau auf der Seminarstraße überfallen. Die 22-jährige wurde auf Höhe der Adlergasse von zwei Unbekannten attackiert. Einer der beiden entriss ihr die Handtasche, während der andere sie am Hals packte.

Symbolbild

Quelle: DNN/Archiv

Dresden. In der Nacht zum Montag wurde gegen 0.30 Uhr eine Frau auf der Seminarstraße überfallen. Die 22-jährige wurde auf Höhe der Adlergasse von zwei Unbekannten attackiert. Einer der beiden entriss ihr die Handtasche, während der andere sie am Hals packte. Danach suchten beide das Weite. Wie die Polizei mitteilt, musste sich die Frau nach dem Überfall von einem Arzt behandeln lassen.

Die Polizei sucht nach den Tätern und bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung. Die beiden Männer sollen zwischen 30 und 40 Jahren alt sein. Sie hatten beide kurze dunkle gelockte Haare, einen dunklen Teint und waren dunkel gekleidet. Einer der Räuber war zwischen 1.80 und 1.90 Meter groß, sein Komplize war deutlich kleiner. Hinweise werden unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 entgegen genommen.

Von hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr