Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
21.400 Euro Schaden nach Kellereinbruch in Dresden

21.400 Euro Schaden nach Kellereinbruch in Dresden

Einbrecher haben in der Nacht zu Donnerstag Technik im Wert von rund 21.400 Euro aus einem Keller in Dresden-Löbtau gestohlen. Die Täter gelangten auf noch unbekannte Art und Weise in eine Kellerbox eines Mehrfamilienhauses auf der Burgkstraße und stahlen daraus einen Fernseher im Wert von ca.

1.400 Euro und Vermessungstechnik im Wert von ca. 20.000 Euro, so die Polizei.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr