Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
200.000 Euro Beute seit März: Falsche Polizisten schröpfen Rentner

200.000 Euro Beute seit März: Falsche Polizisten schröpfen Rentner

Die Dresdner Kriminalpolizei ist dreisten Trickbetrügern auf der Spur. Die Unbekannten rufen Rentner an, geben sich als Polizisten aus und gaukeln Befragungen im Zuge von Ermittlungen vor.

Voriger Artikel
Tödlicher Streit in Asylbewerberheim in Dresden-Löbtau - Haftbefehl wegen Totschlags
Nächster Artikel
Dresdner Polizei stellt Ladendieb

Vorsicht bei anonymen Anrufern, die sich als Polizisten ausgeben.

Quelle: Jan-Philipp Strobel, dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr