Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
20-Jähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Gorbitz verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

20-Jähriger bei Verkehrsunfall in Dresden-Gorbitz verletzt – Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Samstagnachmittag sucht die Polizei nun nach Zeugen für den Vorfall. Ein 20-Jähriger wollte gegen 14.15 Uhr mit einem Kleinkraftrad vom Omsewitzer Ring stadteinwärts auf die Coventrystraße abbiegen.

Voriger Artikel
Dresden-Neustadt: Putzfrau überrascht Einbrecher
Nächster Artikel
Radfahrer fährt auf dem Postplatz Mädchen um – Polizei sucht nach Zeugen

Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Samstagnachmittag sucht die Polizei nun nach Zeugen .

Quelle: Stephan Lohse

Gleichzeitig bog ein entgegenkommender weißer Kleintransporter mit Dresdner Kennzeichen ebenfalls nach links auf die Coventrystraße ein.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der 20-Jährige scharf, stürzte und verletzte sich dabei leicht. Der Transporter fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Dresdner Polizei sucht nun nach Augenzeugen für den Verkehrsunfall. Hinweise zum Hergang sowie dem Fahrer des Kleintransporters nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr