Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
16-Jähriger nimmt Mann in der Dresdner Neustadt das Handy ab

Raubüberfall 16-Jähriger nimmt Mann in der Dresdner Neustadt das Handy ab

Ein 16-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch in der Dresdner Neustadt einen 25-Jährigen beraubt. Der Jugendliche schlug auf sein Opfer ein und flüchtete. Weit kam er nicht.

Symbolfoto

Quelle: Archiv

Dresden. Ein 16-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch in der Neustadt einem jungen Mann das Handy abgenommen. Das teilte die Polizei nach dem Abschluss ihrer Ermittlungen zu dem Fall am Donnerstag mit. Der Jugendliche ging sein Opfer, einen 25-Jährigen, kurz nach 1 Uhr auf der Louisenstraße an. Er bat ihn zunächst um das Telefon und gab es danach nicht zurück. Als der 25-Jährige auf der Rückgabe bestand, schlug der Jugendliche auf ihn ein und flüchtete. Der Polizei gelang es dennoch, den Räuber ausfindig zu machen. Gegen ihn laufen nun Ermittlungen der Kripo.

Von cs

Dresden, Louisenstraße 51.066471 13.7534662
Dresden, Louisenstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr