Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
16-Jährige wird am Dresdner Hauptbahnhof von Lkw überrollt

16-Jährige wird am Dresdner Hauptbahnhof von Lkw überrollt

Eine 16-jährige Radfahrerin wurde am Donnerstagvormittag am Hauptbahnhof von einem Lkw überrollt. Wie die Polizei mitteilte, war in den Vormittagsstunden gegen 9.05 Uhr ein 52-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem mit Bitumen beladenen Mercedes-Sattelschlepper auf der Fritz-Löffler-Straße in Richtung Friedrich-List-Platz unterwegs.

Voriger Artikel
13 Autos in Naußlitz zerkratzt – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Streit führt in Dresden-Johannstadt zu Messerstecherei

Eine 16-jährige Radfahrerin wurde am Donnerstagvormittag am Hauptbahnhof von einem Lkw überrollt.

Quelle: dpa

An der Kreuzung Strehlener Straße bog er rechts ab. In diesem Moment überquerte aber gerade das 16-jährige Mädchen mit seinem Fahrrad die Straße. Es hatte offensichtlich die Absicht, in Richtung Stadtzentrum zu fahren. Da der Lkw-Fahrer sie anscheinend nicht gesehen hat, wurde die 16-Jährige von dem Sattelschlepper erfasst.

Schwer verletzt musste sie sofort in ein Krankenhaus gebracht werden. Wegen des Unfalls kam es rund um den Hauptbahnhof zu Verkehrsbehinderungen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr