Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
15-jährige Dresdnerin in Südbrandenburg vermisst

15-jährige Dresdnerin in Südbrandenburg vermisst

Die Brandenburger Polizei sucht nach der 15 Jahre alten Susanna Göthel aus Dresden. Wie die Beamten mitteilten, war das Mädchen in der Einrichtung Projekt „Neustart“ in Jänschwalde-Ost untergebracht.

Voriger Artikel
Drogenkrontrolle am Wiener Platz in Dresden – Polizei stellt zwei Männer fest
Nächster Artikel
Bundespolizei Dresden stellt illegale Migranten: Gesuchter Libanese gibt sich als Flüchtling aus

Susanna Göthel aus Dresden wird vermisst.

Quelle: Polizei

Am 25. Juli verließ sie die Einrichtung mit unbekanntem Ziel. Die bisherige Suche blieb erfolglos, auch in Dresden wurde das Mädchen bislang nicht aufgespürt.

Die Gesuchte ist etwa 1,65 Meter groß, schlank und hat lange rote Haare. Bekleidet war sie mit einer schwarzen Lederjacke, schwarzen Leggins sowie schwarzen Ballerinas.

Hinweise nimmt die zuständige Polizeidirektion unter der Telefonnummer: (0355) 4937 1227 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr