Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
13-Jähriger wird von Unbekannten auf der Prager Straße ausgeraubt

13-Jähriger wird von Unbekannten auf der Prager Straße ausgeraubt

Bereits am Donnerstag ist ein 13-jähriger Junge gegen 19.45 Uhr auf der Prager Straße vor dem Karstadt von zwei unbekannten Jugendlichen drangsaliert und ausgeraubt worden.

Der Junge befand sich mit einem Freund auf dem Heimweg, als die Täter das Gespann aufforderten, mit in eine Seitengasse zu kommen.

Dort drohten die Unbekannten den zwei Jungs mit Schlägen. Der Geschädigte übergab aus Angst Bargeld im Wert von 12 Euro sowie eine Silberkette, die etwa 200 Euro wert sein soll. Die Täter flüchteten anschließend mit der Beute.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr