Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
13-Jähriger nach Unfall in Dresden-Weixdorf verstorben

13-Jähriger nach Unfall in Dresden-Weixdorf verstorben

Der Junge, der bei einem Unfall am 20. Mai auf der Königsbrücker Landstraße in Dresden-Weixdorf von einem abbiegenden Lkw erfasst wurde, erlag am Sonntag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Anti-Islam-Parolen am Teppichkunstwerk vor dem Dresdner Landgericht
Nächster Artikel
Einbruch in Einfamilienhaus in Dresden-Rähnitz

Der 13-Jährige Junge erlag am Sonntag seinen schweren Verletzungen. (Symboldbild)

Quelle: dpa

Der 13-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Königsbrücker Landstraße landwärts unterwegs. Der 45-jährige Fahrer des Lkw fuhr in die gleiche Richtung und wollte nach rechts auf ein Firmengrundstück abbiegen. Dabei erfasste das Fahrzeug den Jungen.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr